Forschung der menschlichen Kondition

Leiter der Forschungslabor
Lavrentiy Viktorovich Shadrin
Kandidat der Wissenschaften (Medizin)


Das Lehrlabor am Universitätslehrstuhl für Körperkultur und Sport unternimmt jährlich Studenten-Monitoring, um ihre Kondition für den Sportunterricht zu bestimmen.

Das Monitoring-System lässt schnell die körperliche Kondition und den Funktionszustand der Studenten einschätzen, um für jedendurch moderne und optimale Methoden bei der individuellen Sportvorbereitung herauszufinden. Dieses System lässt auch Veränderungen in ihrem Funktionszustand einschätzen und Sport-, Ausbildungs-, Gesundheitsmethoden im Lehrprozess miteinander verbinden.

Verfahrensweise besteht aus:

  • Messung vonanthropometrischenParametern (Größe, Gewicht) und Ausrechnung vom Körpermassenindex;
  • BewertungdesAtmungssystems (Atemanhalte-Probe, Lungenvitalkapazität nach den Angaben der Speedometrie), Ausrechnung vom Skibinski-Index;
  • Bewertung des Kreislaufzustandes (Messung des Blutdrucks und Pulses) vor und nach der körperlichen Belastung durch denRuffier-Test und Ausrechnung vom Ruffier-Index;
  • Ausrechnung des individuellen Adaptionspotentials für jeden Studenten (nach Bajewckij-Methode).
Kontaktieren:

E-mail: l.shadrin@spbu.ru

Auf Basis des Lehrlabors ist es möglich, wissenschaftlich-anwendungsbezogene Forschungen im Rahmen z.B. der finanziell unterstützten Projekte durchzuführen.